Solarquartier am Olympiapark 04

 solarquartier05

Solarquartier am Olympiapark
München-Ackermannbogen
2004-2007

Energiekonzept Technik

    • Vollflächige Belegung der Dächer mit Kollektoren zur solaren Wärmeversorgung ohne Störung durch Dachdurchführungen
    • Solares Nahwärmenetz im Quartier
    • Saisonaler Wärmespeicher als unterirdischer Erdbeckenspeicher mit 5,7 Millionen Liter Wasservolumen ( unter Rodelhügel )
    • Wohnungsweise Wärmeübergabestationen
    • Fußbodenheizung mit niedrigen Vor- und Rücklauftemperaturen
  > 1 2 3 4 5 Daten