Ganghofersiedlung Regensburg 01

 regensburg_projektbild02

Entwicklungsplanung Ganghofersiedlung
Regensburg
1999-2007

 

Entwicklungs-  und Bauleitplanung für eine ehemalige Werkssiedlung aus den Jahren 1936 bis -41 mit 1.100 Wohneinheiten in über 300 Typenhäusern. Den heutigen Randbedingungen wie Lärm, Durchgangsverkehr und erhöhtem Wohnflächenbedarf wurde die unter Ensembleschutz stehende Siedlung nicht mehr gerecht. Das städtebauliche Konzept sieht entscheidende strukturelle Verbesserungen und Ergänzungen vor, wobei die historische Authentizität erhalten wird. An den Siedlungsrändern wird dichte Neubebauung entstehen, im Siedlungsinneren eine kleinteilige Weiterentwicklung mit geregelter Erweiterung der kleinen Einfamilienhäuser. Bemerkenswert ist der wertvolle Grünbestand mit über 2.000 schützenswerten Einzelbäumen. Die Planung wurde von uns in einem Bebauungsplan mit integrierter Grünordnung und in einem städtebaulichen Vertrag festgeschrieben.

  > 1 2 Daten